HOCH - HINAUS - Aldi Herzensprojekte

Herzensprojekt HOCH – HINAUS – Jugend-Ferienfreizeit bei ALDI unterstützen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Förderprojekte

Bitte unterstützt unser Herzensprojekt bei ALDI das es ermöglicht Kindern und Jugendlichen an der HOCH – HINAUS – Klettern als Therapie e.V. – Ferienfreizeit teilzunehmen.

Was ist die HOCH – HINAUS Ferienfreizeit?

Ziel der Ferienfreizeit ist es, Kindern mit sozial-emotionalen Auffälligkeiten die besondere Erfahrung einer Ferienfreizeit in der Natur durch professionelle und kompetente Begleitung zu ermöglichen. Sie ist für Kinder und Jugendliche mit emotional-sozialen Schwierigkeiten, sowie AD(H)S und Autismus Spektrum Störung von 9-13 Jahren. Das multidisziplinär geführte therapeutische Programm ist gefüllt mit erlebnispädagogischen Spielen im Wald und Klettern am Felsen. Dazu gehört einerseits das Erlernen und Vertiefen der Kletter- und Sicherungstechnik und anderseits intensive, projektbezogene Arbeit in Kleingruppen zu den Themen Selbstregulation, Selbstinstruktion und Gewaltfreier Kommunikation.

Durch das intensive Lernen in einer solchen projektbezogenen, intensiven Arbeit, können die Kinder durch Selbstwirksamkeitserfahrungen ihr Selbstvertrauen und ihre Wertschätzung erhöhen, Selbstregulationsstrategien im Umgang mit Wut, Angst und Frustration kennenlernen und erproben, Handlungen mit Hilfe der Selbstinstruktionen bei Alltagsaufgaben planen und umsetzen lernen sowie ihre soziale Kompetenz durch gewaltfreie Kommunikation steigern. Eine finanziellen Förderung des gemeinsamen Kletter-Ferien-Erlebnis ist notwendig, damit die kompetente Betreuung 1:2 durch Ergotherapeuten:innen, Bewegungstherapeut:innen, Sozial- u. Heilpädagogen:innen, Integrative Atemtherapeut:innen und qualifizierte Klettertrainer:innen für die Kinder sicher gestellt ist.

Jetzt hier Deine Stimme abgeben >>

Danke für Deine Unterstützung